Finanzvergleiche
GeizFinanz.de: Aktuelle Zinsvergleiche für: Tagesgeld - Baufinanzierung - Ratenkredite - Girokonto - Festgeld - Vergleichsrechner
Suchen auf GeizFinanz.de
Benutzerdefinierte Suche
Schnellnavigation:
Finanzvergleiche für:
Newsletter:

Finanzvergleiche Vergleichsrechner

Frankfurt, 27. Mai 2011 ÖKO-TEST

Öko Test Riester-Renten
Kosten fressen Zulagen auf

Die Kosten von Riester-Renten sind teilweise fast so hoch, wie die Zulagen, die der Staat in über 30 Jahren spendiert. Das zeigt erstmals eine Untersuchung in der aktuellen Juni-Ausgabe des ÖKO-TEST-Magazins. Zudem brachte der Test einen sozialpolitischen Skandal ans Licht: Ausgerechnet Geringverdiener und durchschnittlich verdienende Familien mit Kindern, für die die staatliche geförderte Zusatzrente besonders wichtig ist, werden von der Allianz bei der Verteilung von Überschüssen benachteiligt. Insgesamt hat das Frankfurter Verbrauchermagazin 144 Angebote von 30 Versicherungen für klassische und fondsgebundene Riester-Renten analysiert. Dabei zeigte sich nicht nur, dass die Renditen in vielen Fällen indiskutabel gering sind. Ein wichtiger Grund dafür sind die teilweise enormen Kosten, die von den Anbietern geschickt verschleiert werden. So weist keiner der getesteten Anbieter die gesamten Kosten in einer Summe aus. In vielen Fällen wird auch noch „vergessen“ im Produktinformationsblatt anzugeben, wie viel die Anbieter von den staatlichen Zulagen kassieren: Es sind bis zu 16,5 Prozent. Andere Versicherer weisen monatliche Kosten von vier oder fünf Euro aus, die sich über die Vertragslaufzeit auf mehr als 5.000 Euro addieren. Mehr als die Hälfte der Angebote erfüllen grundlegende vorvertragliche Informationspflichten nicht. 19 der 30 untersuchten Versicherer weisen zum Beispiel das zu Rentenbeginn angesparte Garantiekapital im Angebot überhaupt nicht oder zu niedrig aus. Dadurch werden Verbraucher nicht nur in die Irre geführt, sondern zugleich ein Angebotsvergleich systematisch behindert. ÖKO-TEST rät Verbrauchern, nur Verträge abzuschließen, bei denen der Versicherer die gesamten Kosten und das bis Rentenbeginn angesparte Garantiekapital korrekt und komplett angibt. Daher ÖKO-TEST dafür ein Formblatt entwickelt, das unter www.oekotest.de abgerufen werden kann. Das ÖKO-TEST-Magazin Juni 2011 gibt es ab dem 27. Mai 2011 im Zeitschriftenhandel. Das Heft kostet 3,80 Euro.

Archiv 2012: | 1 |
Archiv 2011: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 |

Partner:

Populäre Tags
Tagesgeldvergleich:
Vergleich von Tagesgesgeldangeboten, Tagesgeld im Vergleich, Vergleich Tagesgeld, Tagesgeld Konto, Tagesgeld Zinsen, Tagesgeldkonto, Tagesgeldkonto vergleich
Girokonto:
Girokonto kostenlos, Girokonto eröffnen, kostenloses Girokonto, Girokonto gratis, Girokonto online, Preisvergleich Girokonto
Ratenkredit:
Sofortkredit, Barkredit, günstige Kredite, Kredite, ohne Schufa, Kleinkedite, Kredite für Selbständige, Zinsen, Darlehen, Schufafreie Kredite, Direktkredit
Baufinanzierungsvergleich:
Bauzinsen, Baugeld, Hypothekendarlehen, Baufinanzierung, Immobilienfinanzierung, Hypothekenrechner, Umschuldung, Direktkredit, günstige Finanzierung
Immobilienmarkt:
Immobilien verkaufen, Immobilien kaufen, Immobilienmarkt kostenlos, Immobilien vermietung, Immobilien suche

Finanzvergleiche im Internet